Hansjörg Bögle

Über mich

Ich lebe in München, bin Diplom-Mathematiker mit Waldorflehrerausbildung und unterrichte seit vielen Jahren an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen und halte Vorträge. Die Ordnung und Schönheit geometrischer Formen oder auch von Zahlbeziehungen faszinieren mich seit meiner Kindheit. Später begann ich zu lernen, die Formen und Zahlen mehr mit dem Menschen in Verbindung zu bringen, wodurch sie noch bedeutungsvoller für mich wurden. Meine Arbeit zielt auf die Erstellung schöner, wohlproportionierter Formen, die mit der Umgebung in Beziehung stehen und den Betrachter zu einem vertieften Erleben und einer Schulung des eigenen Empfindens anregt. 

Veröffentlichungen

Lebendiges Erleben der Geometrie am Beispiel des Dreiecks.                                                   Auszug
Formen und ihre Beziehung zum Menschen.                                                                                     Auszug
Was drückt sich in der Zahl Fünf, dem Fünfeck, dem Fünfstern und dem Goldenen Schnitt aus?
Imaginäre und komplexe Zahlen, Jupiter, Vol. 5, 2010.
Die harmonische Lage von vier Punkten bzw. vier Geraden, Jupiter, Vol. 9, 2014.